Architektur-Buchtipp mit Baubeispielen aus dem Weinviertel

Es ist der neue, vierte Band aus einer Reihe, die sich mit der Architektur in Niederösterreich auseinandersetzt. Ungefähr alle 10 Jahre wurden diese Bände bisher von „ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich“ herausgegeben. Der neue Band „Architektur in Niederösterreich 2010-2020“ ist in sieben Kapitel unterteilt: 1. Wohnen, 2. Bildung, 3. Kultur, Information und Sakralbau, 4. Freizeit und Tourismus, 5. Handel, Gewerbe und Industrie, 6. Gesundheit und Pflege sowie 7. Öffentlicher Raum und Infrastruktur. Wir persönlich finden das Kapitel „Wohnbau“ am spannendsten – da ist das Weinviertel mit drei Projekten dabei. 

Co-Autorin Franziska Leeb, geboren im Weinviertel, arbeitet als freiberufliche Architekturpublizistin und – vermittlerin und ist Vorstandsvorsitzende von ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich. Foto: Angela Lamprecht

Der vierte Band der erfolgreichen Reihe „Architektur in Niederösterreich“ dokumentiert das Architekturgeschehen zwischen 2010 und 2020. Hundert von Eva Guttmann, Gabriele Kaiser und Franziska Leeb ausgewählte, mittels Text, Bild- und Planmaterial beschriebene Projekte, legen Zeugnis ab von der Vielfalt und der Qualität der Baukultur in den sieben Kategorien Wohnen, Bildung, Kultur / Sakralbauten, Freizeit / Tourismus, Handel / Gewerbe, Gesundheit und öffentliche Bauten. Während in den vier Landesteilen Niederösterreichs zeitgenössische Architektur früher fast unsichtbar war, ist inzwischen eine höchst lebendige Architekturlandschaft entstanden. Ein ausführlicher Essay von Gabriele Kaiser und Franziska Leeb evaluiert die baukulturelle Entwicklung Niederösterreichs: Der architektonische Aufbruch von damals hat sich fortgesetzt und gerade im Bildungs- und Kultursektor sowie bei Bauten der öffentlichen Infrastruktur beachtenswerte Ergebnisse hervorgebracht. Über das Dokumentieren hinaus ist es Ziel dieses Buches, zu inspirieren und zu motivieren sowie Entscheidungsträgern und Bauherren vom Mehrwert guter Architektur in der gesamten typologischen Bandbreite zu überzeugen.

Herausgeber: ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich
Texte: Eva Guttmann, Gabriele Kaiser, Franziska Leeb, Isabella Marboe und Christina Nägele
Grafik: Althaler + Oblasser
Umfang: 100 Bauten auf rund 320 Seiten, Darstellung in Bild, Plan und Text, deutsch, Hardcover, 26,5 x 23,5 cm
Verlag: Park Books | Preis: EUR 39,10 / CHF 39 (inkl. MwSt.)
ISBN 978-3-03860-227-9

.